Close

Beschaffung

Die Beschaffungskette

Kraft- und Brennstoffe für den Gross- und Einzelhandel werden in der Schweiz über verschiedene Beschaffungskanäle befördert:

  • auf dem Wasserweg auf dem Rhein von Rotterdam oder von den Raffinerien in Deutschland über Basel.
  • mit der Eisenbahn von verschiedenen europäischen Raffinerien
  • mit Pipeline von Marseille nach Genf über Feyzin (Lyon)
  • mit Tankwagen von Italien aus zur Versorgung des Kantons Tessin

Die Raffinerie Cressier (Neuenburg) trägt wesentlich zur Versorgung der ganzen Schweiz mit Mineralölprodukten bei.

Um jederzeit die sichere Versorgung zu garantieren, nimmt TAMOIL verschiedene Quellen in Anspruch.

TAMOIL verfügt auch über das grösste Netz der Schweiz an Erdöllagern und sichert auf diese Weise jederzeit eine grosse Autonomie. Die Versorgung dieser Lager erfolgt auf der Schiene, mit Frachtschiff oder Pipeline. Mit diesen Transportmitteln wird die Beförderung auf der Strasse minimiert werden und damit der ökologische Fussabdruck unserer Logistik.

Alle von TAMOIL vermarkteten Endprodukte werden vielfach kontrolliert, damit sie allen geltenden Normen genügen.

Seit 2015 vermarktet Tamoil auch Biodiesel, der in mehreren unserer Lager bereitsteht.

On the road !