Close

Nachhaltige Entwicklung

Unsere Umweltverpflichtungen sind vielseitig:

  • Verkaufs- und Vertriebspunkte neuester Generation.
  • «Green Motion»-Säulen zum Aufladen der neuen Hybrid- oder Elektro-Fahrzeuge.
  • Zurzeit sind die Tanksäulen der neuesten Generation in unserem Netz mit einem System ausgestattet, das Auffangen der Benzindämpfe wirksamer steuert und vor Lecks warnt, wenn ein Fahrer den Tank seines Fahrzeugs füllt. Die Benzindämpfe werden dann über ein zweites Leitungsnetz in den unterirdischen Tank der Tankstelle zurückgeleitet.
  • Unsere Erdöllager werden durch Investitionen ständig auf dem besten Stand der Technik in Bezug auf Umwelt und Sicherheit gehalten.
  • Vermarktung von aus Abfällen produziertem Biodiesel der zweiten Generation.

Nachschub der Tankstellen

TAMOIL verfügt über das grösste Netz an Erdöllagernetz der Schweiz, was jederzeit eine grosse Autonomie sichert. Die Versorgung dieser Lager erfolgt auf der Schiene, mit Frachtschiff oder Pipeline. Mit diesen Transportmitteln wird die Beförderung auf der Strasse minimiert werden und damit der ökologische Fussabdruck unserer Logistik.

Auf internationaler Ebene

Für alle Unternehmen der Firmengruppe, egal wo sie tätig sind und welche Aktivitäten sie haben, steht die Umwelt an erster Stelle. Die gesamte Firmengruppe sowie die verbundenen Unternehmen bemühen sich ständig, ihre Leistungen auf diesem Gebiet zu verbessern und dabei den lokalen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen gerecht zu werden

Diese Bemühungen werden von der Gruppe Oilinvest (Netherlands) B. V. koordiniert und bilden einen Rahmen der «guten Umweltpraktiken», um den Umweltschutz noch mehr und auf allen Ebenen zu fördern.

On the road !